EFT

Level 3 - Vertiefung

Sie haben praktische Erfahrungen mit EFT gesammelt und möchten noch tiefer in die Materie eindringen. Level 3 orientiert sich an Ihren Bedürfnissen und bietet die Möglichkeit zum Informations- und Erfahrungsaustausch sowie zur Diskussion von verschiedensten Symptombildern und weiteren Behandlungsansätzen. Des weiteren können Sie Ihre "Problemfälle" in diese Gruppe einbringen, um daran Ihre EFT-Fähigkeiten zu erweitern. Zudem erhalten Sie Gelegenheit zur Supervision Ihrer Arbeit mit EFT.

Durch das vertiefte theoretische wie praktische Üben beginnen Sie, in die "Kunst" des Anwendens von EFT einzudringen, und können damit Ihre Erfolgsquote bei der EFT-Anwendung weiter steigern.

2-tägiges Seminar. Voraussetzung: EFT Level 2.

Inhalte können u.a. sein:

  • Ihre Fachfragen

  • Der Umgang mit den einschränkenden Belief-Systemen der Klienten

  • Stellvertreter- bzw. "Surrogatklopfen"

  • Mentales EFT

  • EFT bei spezifischen Problemen wie psychosomatischen Krankheitsbildern, chronischen Erkrankungen oder Süchten

  • Weitere Techniken, mit denen Sie Ihr Klopf-Repertoire vergrößern

  • Fachaustausch, Fragen der Supervision


Dieses Seminar orientiert sich an den Richtlinien von Gary Craig, dem Begründer von EFT, und führt deshalb zum Zertifikat mit dem Label "Approved Level 3".

>> Startseite