EFT

EFT in Kürze

EFT (Emotional Freedom Techniques) ist im deutschen Sprachraum auch als Klopfakupressur bekannt. Dieses Selbsthilfe- und Therapiewerkzeug nutzt das über 5000 Jahre alte Wissen um den Energiefluss im menschlichen Körper.

Der Grundgedanke
Emotional Belastendes und seelische Verletzungen können sich in unserem Körper festsetzen und  unseren Energiefluss stören - über Jahre hinweg. Im Kopf meinen wir, diese Belastungen hätten wir hinter uns gelassen, aber im Körper sitzen sie noch fest. Dieser alte Stress verhindert, dass unsere Energie frei fliesst und für unsere gegenwärtigen Tätigkeiten zur Verfügung steht.

Eine hilfreiche Methode
Mit EFT ist ein Werkzeug geschaffen worden, das es uns ermöglicht, Blockaden im Energiefluss zu beseitigen. Das Schöne an EFT: diese Technik ist wirklich einfach und schnell zu erlernen. Der Haken: EFT ist so schlicht und unspektakulär, dass manche denken: "Zu schön um wahr zu sein - so etwas kann doch gar nicht funktionieren!".

Das Resultat
Viele haben es schon erfahren: es funktioniert!
Das Bewältigen sowohl alter wie auch aktueller Stresssituationen verschlingt nicht mehr einen Grossteil unserer Energie. Wir können diese nun einsetzen für die Dinge, die uns in der Gegenwart wichtig sind.

Der erste Schritt
Überzeugen Sie sich selbst. Im EFT-Center am Zürichsee werden Sie sorgfältig angeleitet von Referenten und Lehrern mit viel Erfahrung und breitem Wissen.

>> Startseite